Expedition Innominata Hölloch

Führungs-Dauer: 11 -13 Std. Hölloch (SZ)
Saison:
von November bis März

Expedition Innominata Hölloch
Auf diese Hölloch Spezial-Expedition zu gehen, bedeutet Durchstehvermögen haben, die Weiten des Höllochs erahnen und Abenteuer pur: Nach dem riesigen Hauptgang wird kurz vor dem Riesensaal die Abkürzung in den Dolinengang genommen, um anschliessend in die Unterwelt des Styx einzutauchen. Aufstieg im Schrattengang oder der Innominata über den Polyp oder Bogentunnel in den Titanengang. Es stehen hier viele Optionen offen. Zum SAC-Gang über den Burkhaltersee und Abstecher in die Einsamkeit oder durch den Skorpin über den Rabengang und das Niltal zum Biwak 1. Die Tour wird in die Weite des Höllochs, der Kundschaft angepasst geführt.

Touren - Informationen

Durchführung, Reservation und Tourenstart:

Gruppengrösse:

Diese Tour kann in den Wintermonaten, von November bis März durchgeführt werden. Der Start für die Touren ist jeweils im Restaurant Hölloch mit der Tourbesprechung.
Reservation: erforderlich
Tourenstart: Tag- oder Nachtouren möglich. Tag: 8.00 - 21.00 Uhr / Nacht: 19.00 - 08.00 Uhr

Diese Expedition kann ab 6 Personen an Ihrem Wunsch-Termin durchgeführt werden. Wenn Sie weniger als 6 Personen sind, können Sie sich gerne bereits geplanten Touren anschliessen. Mögliche Daten geben wir Ihnen gerne telefonisch oder per Mail bekannt. Die normale Gruppengrösse beträgt ca. 6 - 10 Personen.

Inbegriffen:

Diplomierter Höhlenführer SSH, Eintritt Hölloch, Ausrüstung (Helm, Stirnlampe, Gummistiefel, Höhlen-Handschuhe, Klettersteigsicherungen), 1 warmes Getränk & 1 Gipfeli pro Person während der Tourbesprechung im Rest. Hölloch, Parkplatzgebühr beim Rest. Hölloch, Mwst.

Voraussetzungen:

Bemerkungen:

Dies ist eine konditionell sehr anspruchsvolle Expedition. Es sind keine Spezialkenntnisse erforderlich; Hölloch Expeditions-Erfahrung ist allerdings erwünscht. Exponierte Stellen sind mit Seilen, Leitern, Brücken usw. gesichert..

Taschen, Sportsäcke usw. bleiben im Auto oder im Gasthaus Hölloch in der Wintersaison, Sommersaison, im Wärterhaus.
Ersatzwäsche und Kleidung für nach der Tour bleibt in Garderobe.

Empfohlene persönliche Ausrüstung:

Bitte nehmen Sie alte, warme Kleider, z.B. Jeans, Pullover, Faserpelz-Jacke mit (diese werden zum Teil verschmutzt und strapaziert). Ebenfalls notwendig: dicke Socken, damit es in den Stiefeln keine kalten Füsse gibt. Unter dem Höhlenoverall / Ihren Kleidern empfiehlt sich lange Thermo-Unterwäsche (Shirt/Hosen); evtl. auch ein Rollkragen-Pullover und ein Paar Leggings. Die Höhlentemperatur beträgt das ganze Jahr über 6 C. Die Luftfeuchtigkeit liegt fast bei 100%. Auf den Touren ist man meistens in Bewegung und schwitzt daher bald einmal. Optional: evtl. zusätzliche, wärmende Jacke zum Überziehen (vor allem während der Pausen) Proviant: Robuster Rucksack, Lunch und Getränk in Plastik- oder Metallflasche, energiespendende Zwischenverpflegung (Frucht- oder Schoko-Riegel)
Es können Höhlenoverall unter der Rubrik, Zusätzliche Tourenoptionen, für CHF 20.00 gemietet werden.

Offertanfrage - Kontaktaufnahme

Damit wir Ihre Anfrage richtig und effizient bearbeiten können, sollten Sie das Formular bestmöglich ausfüllen.

Preise Expedition Innominata Hölloch

Preise pro Person, inkl. MwSt.

CHF

Buchen

Erwachsene Personen

275.00

Jugendliche 16 - 19 Jahre

160.00

Zusätzliche Tourenoptionen

Preise Höhlen - Overall mieten / kaufen

Miete pro Overall / Person

in CHF inkl. MwSt.

Buchen

Miete eines Höhlenoverall für 1/2 - 1 Tag.

20.00

Höhlenoverall kaufen.

135.00

Hölloch Jubiläumsbuch

Geschenks Idee
Hölloch Jubiläumsbuch

CHF

Kaufen

Zur Ergänzung Ihres Events das 130 Jahre Hölloch Entdeckung Jubiläums-Bildband (176 Seiten)

Spezialpreis: CHF 48.00 statt Normalpreis CHF 68.00

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.